Fachschwerpunkte

Unsere Fachschwerpunkte sind Themengebiete, auf die wir uns im Laufe unserer Berufspraxis besonders konzentriert haben und in denen wir dadurch einen sehr umfangreichen Schatz an Erfahrungen sammeln konnten. Wir sehen auf eine Reihe von Erfolgen in den letzten Jahren zurück, dies nicht nur im Rahmen der allgemeinen Prozessführung, sondern auch bei der Abwicklung von Fällen außerhalb der Gerichte. Um einen Überblick über unsere jeweilige Fachkompetenz zu erhalten, klicken Sie bitte untenstehend auf das „+“ rechts neben dem Thema.

 

Amtshaftungsrecht

Der Ersatz für Schäden die jemandem durch Organe der Republik Österreich zugefügt wurden, ist nach speziellen Regeln und in einem besonderen Verfahren gegenüber der Finanzprokuratur (dem "Anwalt der Republik") abzuwickeln. Wir beraten Sie bei der Bemessung des Schadens und vertreten Sie im Verfahren gegenüber der Finanzprokuratur.

Arbeitsrecht

Gerade am Ende von Arbeitsverhältnissen stehen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor vielen offenen Fragen.

Auch Diskriminierungen bis hin zu echtem Mobbing können zu starken Belastungen des Einzelnen oder des Unternehmens führen, denen jedoch mit rechtlichen Mitteln begegnet werden kann.

Vor allem im Vorfeld von Entlassungen oder sofortigem Austritt des Arbeitnehmers ist eine schnelle aber trotzdem umfassende rechtliche Beratung von großer Wichtigkeit.

Sie erhalten von uns umfassende Beratung zu allen Fragen des Arbeitsrechts aus der Sicht von Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Bauvertragsrecht

Im privaten Baurecht erstellen wir die erforderlichen Verträge und begleiten Bauprojekte in der Bauplanung und Bauabwicklung. Bei der Abwicklung von Bauverträgen kann es aus vielen Gründen zu Änderungen des Mengen- und Leistungsumfanges kommen. Gerade in diesem Rechtsbereich kommt es häufig zu Schadenersatz- oder Gewährleistungsforderungen. Ob Sie solche geltend zu machen oder abzuwehren haben, wir können Sie dabei kompetent und mit Beachtung der bauwirtschaftlichen Hintergründe unterstützen.

  • Unterstützung bei der Abwicklung von Bauprojekten insbesondere auch in der Angebots-, Ausführungs- und Gewährleistungsphase
  • Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von Bauwerkverträgen (Planer-, General- und Subunternehmerverträgen) für Auftraggeber und Auftragnehmer
  • Management von Nachtragsforderungen (Geltendmachung oder Abwehr von Nachtragsforderungen)
Datenschutz- und Telekommunikationsrecht

Was sind Daten? Was ist eine Datenverarbeitung? Darf ich meinen Kunden Emails senden? Datenanwendungen sind aus dem Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Bei Fehlern drohen hohe Strafen. Umso wichtiger ist eine umfassende rechtliche Beratung zu den Anforderungen und Voraussetzungen zur Verwendung von elektronischer Datenverarbeitung bzw. zur geschäftlichen Nutzung von Daten.

Gleichzeitig ist das Recht auf Datenschutz in Österreich verfassungsgesetzlich geschützt. Eingriffe durch Dritte in dieses Recht müssen daher eine gesetzliche Grundlage haben und dürfen nicht gegen die Interessen der betroffenen Personen vorgenommen werden.

Die elektronische Verarbeitung von Daten ist in aller Regel der Datenschutzkommision zu melden, manche Datenanwendungen wie Videoüberwachungen sind vor ihrer Aufnahme sogar zu bewilligen. Es existiert jedoch eine Vielzahl von Ausnahmen, in denen das komplizierte und langwierige Verfahren vor der DSK verkürzt oder sogar vermieden werden kann.

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung zu den Themen Datenschutz- und Kommunikationsrecht und vertreten Sie im Verfahren gegenüber der Datenschutzkommission oder bei der Abwehr von unberechtigter Verarbeitung Ihrer Daten.

e-Commerce

Fragen des Internethandels sind für Konsumenten und Unternehmer gleichermaßen relevant. Dieses relativ junge Rechtsgebiet stellt vor allem viele formale Verpflichtungen auf, gegen die ein Internethändler nicht verstoßen sollte. Auch der Vertragsschluss und Werbung im Internet funktioniert nach speziellen Regeln, die beiden Seiten bekannt sein sollten. In unserer Kanzlei bieten wir umfassende Beratung und Vertretung zu dieser Rechtsmaterie an.

Ehe- und Familienrecht

Insbesondere am Ende einer Ehe stellt sich für unsere Klienten oft die Frage, wie und in welcher Form diese rasch, kostengünstig und ohne unnötige emotionale Verletzungen, insbesondere auch unter Berücksichtigung der Interessen der Kinder beendet werden kann.  

Wir beraten Sie in diesem Zusammenhang gerne und auch umfassend in diesen familienrechtlichen Angelegenheiten betreffend Scheidungsrecht, Obsorgerecht, Aufteilungsverfahren nach einem Scheidungsverfahren, Besuchsrechtsverfahren, Unterhaltsverfahren, sowie in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten, welche in diesen Situationen anfallen.

Gewährleistungsrecht

Jeder Käufer hat ein Recht auf die Lieferung einer mängelfreien Ware. Dieses Recht besteht unabhängig von etwaigen Garantiezusagen und kann gegenüber Konsumenten grundsätzlich nicht ausgeschlossen werden. Liefert der Händler nicht, oder entspricht das Produkt nicht den Versprechungen hat der Verkäufer zunächst das Recht die gekaufte Sache zu reparieren bzw. nachzuliefern oder zu verbessern. Wenn das nicht möglich ist, muss die Ware ausgetauscht oder zurück genommen werden.

Wir vertreten Sie gerne

  • bei der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen
  • bei der Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • bei sonstigen Streitigkeiten aus Kauf-, Liefer-, und Werkverträgen
Handelsvertreterrecht

Das Berufsrecht der selbstständigen gewerblichen Handelsvertreter ist historisch gewachsen und umfassend. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung von Handelsvertreterverträgen oder bei der Geltendmachung von Provisionsansprüchen.

Maklerrecht

Versicherungs-, Kredit- oder Immobilienmakler unterliegen einem besonderen Berufsrecht. Wir beraten Sie zu Maklerverträgen, zu Provisionsansprüchen oder zu besonderen Haftungssituationen.

Medizinrecht

Wir vertreten sowohl Patienten, als auch Ärzte beim Auftreten von Haftungsfällen. Dies umfasst sowohl die anwaltliche Vertretung zur Abwehr oder Durchsetzung von zivilrechtlichen, als auch strafrechtlichen Ansprüchen. Ebenso umfasst unser Tätigkeitsgebiet die anwaltliche Vertretung in Schlichtungsverfahren, sowie in Verfahren vor dem Patientenentschädigungsfonds, als auch auf außergerichtlichem Vergleichsweg.  

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, durch unsere Tätigkeit Rechtssicherheit für alle medizinischen Berufe zu schaffen, den medizinisch-rechtlichen Informationsstand zu verbessern und medizinrechtliche Probleme und Anfragen zu bearbeiten. Unser Leitgedanke ist dabei die Vermittlung einer qualitativ hochwertigen und engagierten Rechtsberatung und Rechtsvertretung.

www.medizinrecht.co.at

Um in Arzthaftungsprozessen das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, ist eine detaillierte Aufarbeitung des Sachverhaltes ebenso wichtig, wie eine möglichst exakte medizinische Klärung des Geschehens. Hier liegt auch der Schwerpunkt unserer Tätigkeit, wobei die Erfahrung gezeigt hat, dass eine optimale Vorbereitung in einem Prozess von entscheidender Bedeutung ist. Der Erfolg gibt uns diesbezüglich Recht.

Medienrecht und Persoenlichkeitsschutz

Der Schutz der Persönlichkeit vor Bloßstellung in Medien steht im ständigen Konflikt mit dem öffentlichen Informationsinteresse. Oft schießen Autoren in Medien über das Ziel hinaus und überschreiten die Grenze des erlaubten.

Beleidigungen, oder kreditschädigende Aussagen, oder die unerlaubte Veröffentlichung Ihrer Person sind nicht nur ein Ärgernis, sie sind auch verboten und werden strafrechtlich geschützt. Außerdem bestehen zivilrechtliche Abwehrmaßnahmen wie Unterlassungs- und Beseitigungsansprüche für den Geschädigten. Darüber hinaus können Schadenersatzansprüche entstehen.

Wir vertreten Sie im Verfahren nach dem Mediengesetz, gleich ob als Beschuldigter oder als Betroffener. Außerdem sorgen wir  für die Durchsetzung Ihrer Rechte und den Schutz Ihrer Persönlichkeit.

Nachbarschaftsstreitigkeiten

Von A wie Apfelbaum bis Z wie Zufahrt existieren vielfältige Situationen, wegen denen zwischen Nachbarn Missverständnisse oder gar Streitigkeiten entstehen können. Wir beraten Sie umfassend zur Frage, was Ihr Nachbar oder Ihre Nachbarin darf, und welche Grenze er oder sie nicht überschreiten sollte. Wir begleiten Sie in freiwilligen Schlichtungsverfahren oder setzen Ihre Nachbarrechte gerichtlich durch.

Produkthaftungsrecht

Das Produkthaftungsrecht regelt die Haftung des Herstellers von fehlerhaften Produkten. Es regelt die Haftpflicht des Herstellers für Mangelfolgeschäden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Geltendmachung Ihrer Forderungen.

Schadenersatzrecht

Wir unterstützen Sie gerne sowohl bei der außergerichtlichen, als auch gerichtlichen Durchsetzung, sowie bei der Abwehr von Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüchen.  

Schadenersatzansprüche können außerhalb einer vertraglichen Beziehung (etwa durch Körperverletzung oder Sachbeschädigung) aber auch im Rahmen einer Vertragsabwicklung entstehen, etwa wegen schuldhafter Nichterfüllung von Verträgen.

Wir beraten Sie daher auch gerne vor dem Abschluss von zivilrechtlichen Verträgen jeglicher Art und stehen auch bei der Ausarbeitung oder Überprüfung von zivilrechtlichen Vereinbarungen jeder Art gerne zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie somit gerne insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

  • in sämtlichen strittigen Zivilverfahren
  • bei der Errichtung oder Überprüfung zivilrechtlicher Verträge jeder Art
  • bei der außergerichtlichen Durchsetzung von zivilrechtlichen Ansprüchen (Schadenersatz etc.) jeder Art
  • bei Verhandlungen mit Haftpflichtversicherungen
Sozialrecht

Das Sozialrecht umfasst sämtliche Anträge auf Leistungen von der Gebietskrankenkasse oder den anderen Sozialversicherungsanstalten, der Pensionsversicherungsanstalt und der Unfallversicherungsanstalt. Wir beraten Sie umfassend und begleiten Sie gerne auf diesem Rechtsgebiet.

Strafrecht

Gerade im Strafrecht ist eine engagierte und kompetente Beratung von Beginn an sehr wichtig, da in diesem Rechtsbereich die persönliche oder materielle Freiheit auf dem Spiel steht. Ein gerichtliches Strafverfahren ist sohin für den Betroffenen regelmäßig eine sehr unangenehme Erfahrung, wobei man gerade in diesem Rechtsbereich nichts dem Zufall überlassen sollte.  

Wir bieten unseren Mandanten im Strafrecht eine umfassende Unterstützung, Beratung und Vertretung sowohl vor Gericht, als auch in der Öffentlichkeit.

Wir übernehmen sowohl die Verteidigung in gerichtlichen Strafverfahren, als auch die Privatbeteiligtenvertretung samt anschließender Durchsetzung von zivilrechtlichen Ansprüchen Geschädigter.

Wir unterstützen Sie insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

  • Verteidigung in gerichtlichen Strafverfahren
  • Privatbeteiligtenvertretung in Strafverfahren samt zivilrechtlicher Durchsetzung der Ansprüche
  • Ausarbeitung von Rechtsmitteln gegen strafgerichtliche Entscheidungen
  • Wiederaufnahme von Strafverfahren
  • Verfassung von Enthaftungsanträgen

Eine erfolgreiche Vertretung im Strafverfahren bedeutet mehr als die Kenntnis von Paragraphen und Gesetzen und erfordert die richtige Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen durch Professionalität, individuelle Lösungen, sowie deren Durchsetzung durch emotionale Stärke. Es ist unser oberstes Ziel, die Anliegen unserer Mandanten auf diese Weise konsequent zu vertreten.

Transportrecht

Das Transportrecht umfasst den Verkehr mit Handelsgütern zwischen Unternehmern. Frachtverträge, Speditionsverträge oder Lagerverträge werden von uns erstellt, angefochten oder Leistungen bzw. Schadenersatz vom Vertragspartner eingefordert.

Vereinsrecht

Die Gründung eines Vereins ist in Österreich recht einfach. Dennoch gibt es eine Vielzahl an zu beachtenden Vorschriften und Fragen die im Vorfeld zu klären sind. Ist der Verein ideell? Ist er gemeinnützig? Wer haftet für Schulden?

Auch die Errichtung von Vereinsstatuten zählt zu unserem Angebot. Selbstverständlich vertreten wir Ihren Verein auch  gegenüber der Bezirksverwaltungsbehörde bzw. der Landespolizeidirektion oder beraten und vertreten bei Streitigkeiten zwischen Vereinsmitgliedern.

Verkehrsrecht

Sie haben einen Verkehrsunfall und die Haftpflichtversicherung der Gegenseite zahlt nicht? Sie sind bei einem Unfall verletzt worden?  

Wir beraten und vertreten Sie bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen auf allen Ebenen - gegenüber Unfallgegnern, Versicherungen, Verwaltungsbehörden sowie vor dem Straf- und Zivilgericht - damit Sie zu Ihrem Recht kommen.

Bei einer rechtlichen Auseinandersetzung nach einem Verkehrsunfall ist in der Regel nicht nur das Verkehrsrecht in Anwendung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung, des Kraftfahrzeuggesetzes, etc. anzuwenden, sondern ergeben sich auch Verknüpfungen zum Verwaltungsrecht, wie z.B. dem Führerscheingesetz bzw. dem Verwaltungsstrafrecht. Ist eine Verletzung Folge eines Verkehrsunfalls kann es auch zu einem gerichtlichen Strafverfahren kommen. Die sich aus dem Verkehrsunfall möglicherweise ergebenden Folgeverfahren (Führerscheinentzugsverfahren, Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, etc.) sind bei einer umfassenden Betreuung anlässlich eines Verkehrsunfalls ebenfalls zu berücksichtigen.

Versicherungsvertragsrecht

Nach all den Jahren in denen anstandslos Versicherungsprämien bezahlt wurden weigert sich Ihre Versicherung den Schaden zu übernehmen? Dabei verweist sie zu allem Überfluss auf die umfangreichen Geschäftsbedingungen? Wir vertreten Sie gerne bei der Geltendmachung Ihrer Forderungen gegenüber Unfall-, Haftpflicht- und Lebensversicherung.

Vertragsrecht

Eine Vertragsabwicklung erschöpft sich in der Regel nicht in der Errichtung des bloßen Vertrages. Insbesondere bei Kaufverträgen, Schenkungsverträgen oder Übergabeverträgen im Liegenschaftsbereich schließt ein abgabenrechtliches Verfahren zur Berechnung und Abgabe der entsprechenden Grunderwerbssteuer, sowie grundbücherliche Durchführung beim zuständigen Grundbuchsgericht an. Ebenso besteht oft die Notwendigkeit zur Vornahme einer Lastenfreistellung des Vertragsobjektes um einen Eigentumsübergang ohne Altlasten wie zB. Pfandrechten oder Dienstbarkeiten zu gewährleisten. Auch können sich bei Liegenschaftsteilungen verwaltungsrechtliche Verbindungen bei der Einholung von Bescheiden von Gemeinden, des Vermessungsamtes, etc. ergeben.

 

Unsere Leistungen umfassen unter anderm:

  • Beratung zur Klärung der zu wählenden Vertragsform
  • Vertragserrichtung
  • Durchführung des finanzrechtlichen Abgabeverfahrens
  • Durchführung der grundbücherlichen Vertragsabwicklung
  • Lastenfreistellung
Verwaltungsstrafrecht

Das Verwaltungsstrafrecht ist eine vielseitige Rechtsmaterie. Es kommt überall dort zur Anwendung, wo staatliche Behörden Strafen verhängen. Der Hauptanwendungsbereich ist das Straßenverkehrsrecht.  

Geschwindigkeitsübertretungen, Organstrafmandate oder Strafverfügungen werden in meiner Kanzlei regelmäßig bekämpft. Unsere Kanzlei vertritt Sie ebenso in Fragen des Gewerbe(straf)rechts, oder bei Strafverfügungen nach dem Sicherheitspolizeigesetz.

Wettbewerbsrecht

Die Grenzen des erlaubten Wettbewerbs sind vom Gesetz oft nur in groben Umrissen beschrieben. Das Rechtsgebiet des unlauteren Wettbewerbs ist von Einzelfallentscheidungen geprägt, die viele Fallstricke bergen, aber auch bedeutende Chancen bieten können. Es ist daher für Unternehmer mit guten Ideen oft schwer, einzuschätzen ob ein geschäftliches Handeln oder bestimmte Werbemaßnahmen erlaubt sind.

Wir beraten und vertrete Sie gerne bei Fragen und Streitigkeiten betreffend

  • die Zulässigkeit von geplanten Werbe- oder Geschäftsmaßnahmen
  • als unfair empfundene Maßnahmen der Mitbewerber
  • unberechtigten Vorwürfen von Mitbewerbern