Die Geschichte eines gebrochenen Herzens

Ein Spenderherz sollte Blankas Mann Drage ein längeres Leben schenken - doch schon vier Tage nach dem Eingriff war es zu Ende. Der Grund: das gesunde Spenderherz wurde bei der Entnahme verletzt und dennoch eingesetzt, da das alte Herz bereits entnommen war. Blanka wurden im Rahmen einer Abfertigungserklärung 12.000 Euro ohne Anerkennung jedweder Haftungsgrundlage und einer Verschwiegenheitsverpflichtung. Dr. Prutsch vertritt Blanka bei Ihrem Anliegen: "es geht nicht um Geld, sondern um die Übernahme von Verantwortung."

- Artikel aus dem News Magazin vom April 2019